Office de tourisme intercommunal

Sie haben Zeit

  • Empfehlen
  • Empfehlen Sie diese Seite auf Twitter
  • Empfehlen Sie diese Seite auf Facebook
  • Diese Seite drucken

Unterkunft:

  • Im Hotel oder Gästehaus:  In 11 Hotels  und 1 Gästehäusern (bis 3***) warten insgesamt 400 Zimmer oder Apartments nur auf Sie.

Gastronomie:

Die mehr als 130 restaurants in unserer Region lassen Ihnen die Qual der Wahl!

Land entdecken:

Wir bieten Ihnen an, Ihren Aufenthalt mit Wanderungen, geführten Rundgängen und Besichtigungen (circuits et visites guidées) oder auch mit Exkursionen auf eigene Faust zu einem echten Erlebnis zu machen.

Sie können auch die Gelegenheit nutzen und die nähere Umgebung erkunden:

  • Marseille (22km): : Die älteste Stadt Frankreichs wurde um 600 vor Christus von Phokäern gegründet und von den Römern zum Handelsstützpunkt ausgebaut. In dieser Hafenmetropole können Sie die Provence und den Midi hautnah erleben.
    Sehenswert: der Alte Hafen (Vieux Port), die Prachtstraße Canebière, das Stadtviertel Panier und die Basilika Notre Dame de la Garde.
  • Cassis (15 km): Zusammengekauert zwischen den Felsmassiven der Calanques und dem Cap Canaille, einer der höchsten Steilküsten des Mittelmeers, liegen das Dorf Cassis und sein Fischerhafen in einer natürlichen Senke von ungefähr 5 km Durchmesser – „ein mineralisches Juwel in einem grünen Schmuckkästchen, thronend auf dem blauen Wasser des Mittelmeers“.
    Sehens- und unternehmenswert: die bekannten Calanques, zu Fuss oder mit dem Boot.
  • Aix en Provence et le Pays d'Aix (36 km) : Die Geburtsstadt des Malers Paul Cézanne und ehemalige Hauptstadt der Provence erwartet Sie mit dem unwiderstehlichen Charme einer typisch provenzalischen Stadt, mit zahlreichen schattigen Plätzen und romantischen Brunnen.
    Sehens- und probierenswert: die prächtigen Stadtvillen am Cours Mirabeau, das berühmte Mandelgebäck „Calisson“ und vieles andere mehr. 

Nehmen Sie sich Zeit ...