Office de tourisme intercommunal

Entdecken Sie, im Jahr 2018, die Städte und Dörfer des Pays d’Aubagne et de l’Étoile:

Si Aubagne m’était contée…

Wenn Aubagne mir erzählt würde …

Die interkommunale Touristeninformation des Pays d’Aubagne et de l’Étoile bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Vereinigung eine Führung durch das historische Zentrum Aubagnes an, durch seine engen Gassen und über seine malerischen Plätze. Tausend Jahre voller Geschichte und Anekdoten erwarten Sie …
Preis: 3 € pro Teilnehmer. Für Kinder unter 6 Jahren : kostenlos.
Jeden 1. Samstag im Monat, von Januar bis Dezember 2018 (außer im Januar, Juli, August und September)
Start: um 15 Uhr (Dauer: 2 Stunden)
In der Frische des Sommers, jede Dienstag, vom 3. Juli bis 11. September 2018
Start: 18 Uhr (Dauer: 2 Stunden)

Circuit guidé d’Aubagne à La Treille

Rundfahrt von Aubagne nach La Treille

Entdecken Sie die Orte, die dem Mitglied der Akademie teuer waren: das Dorf La Treille, der Manon-Brunnen, die Pascaline und der Chemin des Bellons, der Tabakladen von Schpountz in Eoures …
Jeden Mittwoch vom 20. Juni bis zum 12. September 2018 (außer 15. August) | Start : um 15 Uhr
Am 11. , 18. und 25. April, 2. Mai, 24. und 31. Oktober 2018 | Start : um 14 Uhr.
Dauer: 4.15 stunden
Preis: 12 € pro Teilnehmer, 9 € für 6-16 Jahren Kinder.

Visite commentées de Saint-Zacharie

Führung durch Saint-Zacharie

Das Tourismusbüro von Saint-Zacharie bietet Ihnen eine Führung durch das historische Zentrum an.
Im Jahr 2018, den 19. Mai und 15. September:
Start um 10 Uhr
Dauer: 2 stunden
Preis: frei.

Visite guidée d'Auriol

Führung durch Auriol

Eine Führung durch das historische Zentrum an.
Im Jahr 2018, den 12. Mai, 9. Juni, 16. September und 13.Oktober
Start : um 14.30 Uhr 
Dauer: 2 stunden
Preis: frei.

Falls Sie eine Liste der Partner-Restaurants wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Der Tagesausflug enthält eine freie Besichtigung morgens sowie eine geführte Besichtigung am Nachmittag.

Für weitere Informationen zu diesen Wochenend-Ausflügen wenden Sie sich bitte an das Tourismusbüro.