Office de tourisme intercommunal

Der Pennelus

  • Empfehlen
  • Empfehlen Sie diese Seite auf Twitter
  • Empfehlen Sie diese Seite auf Facebook
  • Diese Seite drucken

Die Penelle (oder der Pennelus) war offenbar ein Mausoleum, oder genauer gesagt ein ländlicher „Grabturm“. In ihm wurden zwei Sarkophage aus Marmor gefunden.

Der massive Bau ist 8 Meter hoch und hat die Form einer abgeschnittenen Pyramide mit rechteckigem Grundriss.

Sein Ursprung wird auf das Ende des 1. Jahrhunderts vor Christus datiert.

Dieses einzigartige Denkmal wurde am 12. Juli 1886 in die Liste der Historischen Denkmäler Frankreichs aufgenommen.

Pennelus
Montée Charles Paya - 13713 La Penne sur Huveaune

www.mairie-lapennesurhuveaune.fr